Wir beraten Sie gern telefonisch: +49 (0) 3342 42577 16

Lattenrost mit Lamellensystem

Lattenrost mit Lamellensystem

Naturbettsysteme und Lattenrost mit Lamellensystem

Ein Lattenrost mit Lamellensystem ist derzeit im Trend. Er setzt sich aus Holzleisten aus Fichte, Esche oder Buche sowie zwei bis drei horizontal gelagerten Latex- oder Kaltschaum-Blöcken zusammen. Ober- und unterhalb der Blöcke sind die Holzleisten vom Lattenrost mit Lamellensystem angebracht. Für eine optimale Federung sorgen vorwiegend die Latex- oder Kaltschaumblöcke. Eine andere Federwirkung kann erreicht werden, indem die Position der Blöcke zwischen den Leisten verändert wird. Ein Lattenrost mit Lamellensystem sollte immer zusammen mit einem passenden Einlegerahmen und passender Matratze gekauft werden. Das ist wichtig, damit die Vorteile vom hochflexiblen Lattenrost mit Lamellensystem voll zur Geltung kommen können.

Checkliste Lattenrost mit Lamellensystem

Sie sollten sich bei der Auswahl eines Lattenrost mit Lamellensystem ausreichend Zeit nehmen. Informieren Sie sich über alle Möglichkeiten, die für Sie in Betracht kommen. So können Sie genau den Lattenrost mit Lamellensystem finden, der sich genau an Ihre individuellen Bedürfnisse anpasst und lange währt. Wichtige Fragen, die Sie sich in Bezug auf den Lattenrost mit Lamellensystem stellen sollten, sind:

  • Welche Bedürfnisse haben Sie? Wichtig sind neben der Körpergröße und dem Gewicht auch die Frage nach den Schlafgewohnheiten. Gibt es körperliche Beschwerden, die berücksichtigt werden sollten? Mit der richtigen Unterlage kann der Körper optimal gestützt werden. Wer motorisch eingeschränkt ist, kann sich mit einem per Knopfdruck gesteuerten Lattenrost weiterhelfen. 
  • Befragen Sie den Experten! Wenn Sie unter chronischen Schmerzen leiden, etwa an der Schulter oder im Rücken, ziehen Sie Ihren Arzt zu Rate. Achten Sie beim Kauf des Lattenrost mit Lamellensystem darauf, dass Ihre Erfordernisse erfüllt werden. Es geht um Ihr Wohlbefinden. 
  • Das Bettgestell, der Lattenrost mit Lamellensystem und die Matratze müssen aufeinander abgestimmt werden. Denn nur dann ist gewährleistet, dass der Liegekomfort auch wirklich stimmt. 
  • Wie nutzen Sie Ihr Bett? Wer sein Bett nicht nur zum schlafen nutzt, sondern sich es auch sonst gern dort gemütlich macht, sollte dies vor einer Kaufentscheidung eines Lattenrost mit Lamellensystem berücksichtigen. Ein Modell, das sich elektronisch verstellen lässt, ist hier vielleicht die optimale Lösung. Das entlastet nicht nur den Rücken, sondern ist auch komfortabel. So können Sie ganz bequem Ihre Füße hochlegen, ohne dass Sie diverse Decken und Kissen aufeinander türmen müssten.

Lattenrost mit Lamellensystem von Corpuslinea

Corpuslinea bietet Ihnen für einen angenehmen gesunden Schlaf zahlreiche Modelle. Sie interessieren sich für ein Lattenrost mit Lamellensystem? Stöbern Sie gern durch unsere besondere Auswahl an Lattenrosten. Natürlich stehen wir Ihnen auch mit unseren Fachkenntnissen zur Seite und beraten Sie, welcher Lattenrost mit Lamellensystem für Sie der richtige ist.

 
Erfahrungen & Bewertungen zu Corpuslinea GmbH & Co. KG